Apple Crumble aus dem Dutch Oven

Ein leckerer Nachtisch für die Winterzeit

Apple Crumble aus dem Dutch Oven

Apple Crumble aus dem Dutch Oven
Das folgende Rezept für leckeren Apple Crumble ist ideal für die anstehende Weihnachtszeit. Zusammen mit dem Spekulatiusgewürz und den Äpfeln macht das Dessert einen normalen Tag im November zu einem  vorweihnachtlichen Highlight. Das Rezept kann aber durchaus im Sommer verwendet werden, dann sollte nur das Gewürz von Spekulatius zu bspw. Zitronenschalen wechseln. Neben dem hier gezeigten Apple Crumble lassen sich auch durch die Zugabe von anderem Obst, ganz leicht andere Crumbles zaubern. Wie wäre es mit einem Pflaumen Crumble? oder einem Kirsch Crumble? Lasst euerer Fantasie freien Lauf und verwendet alles was ihr mögt. Ihr sucht weitere Rezepte für Desserts vom Grill? Dann schaut doch mal hier vorbei.

Aufwand:

  • mittel
  • Dutch oven (z.B FT6 )

Zutaten:

  • ca. 1 kg Äpfel
  • 3 EL brauner Zucker
  • 150 gr. Mehl
  • 100 gr. Butter
  • 100 gr. Zucker
  • 50 gr. Rosinen / Cranberries
  • Backpapier
Zubereitung:

  1. Die Äpfel in kleine Stücke schneiden
  2. Das Mehl, den Zucker, die Butter und etwas  Spekulatiusgewürz in eine Schüssel geben
  3. Die Masse mit der Hand verkneten, sodass sich kleine Streusel bilden
  4. Den Dutch Oven mit Backpapier auslegen
  5. Die Äpfel und die Rosinen hineingeben und mit dem braunen Zucker und Spekulatiusgewürz bestreuen
  6.  Anschließend die Streusel auf den Äpfeln verteilen
  7. Nun raus mit euch und werft die Kohle an. Je nach dem wie groß und voll euer Dopf ist braucht ihr für die Zubereitung mehr oder weniger Kohlen. Ich habe in diesem Fall 5 Briketts unter den Ofen und 12 Briketts auf den Ofen gelegt.
  8. Nach ca. 35 Minuten darf ein erster Kontrollblick erfolgen. Wenn die Streusel anfangen hart und bröselig zu werden ist der Nachtisch fertig.
  9. Abschließend: servieren und genießen
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere