Bewerte diese Seite

Bacon Jam – Speck Marmelade vom Grill

Die fleischigste Marmelade die du je gegessen hast

Bacon Jam

Bacon Jam
Die Problematik, welche sich von Zeit zu Zeit ergibt ist die, dass Lebensmittel nicht unendlich haltbar sind. Auch in diesem Fall hatte ich noch eine ordentliche Portion Bacon übrig, bei der sich das MHD verabschiedet hätte. Doch da ich kein Freund davon bin Lebensmittel wegzuwerfen, verwende ich sie lieber um etwas Köstliches herzustellen. Wie in diesem Fall die Bacon Jam. Es handelt sich hierbei um eine kleine Kalorienbombe, doch der Geschmack entschädigt das schlechte Gewissen. Ihr wollt mehr über Saucen & Chuttneys erfahren?Dann schaut doch mal hier vorbei.

Aufwand:

  • aufwendig

Zutaten:

  • 5 Zwiebeln
  • 4 Knoblauchzehen
  • 600 gr. Frühstückspeck
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Pfeffer
  • 120 ml Whiskey nach Wahl
  • 120 ml Ahornsirup (ich habe Cranberry-Ahorn Sirup verwendet)
  • 60 ml Essig
  • 120 gr. brauner Zucker
  • 2 TL Liquid Smoke
  • Scharfe Sauce nach Wahl

Zutaten für die Bahn Jam

Zubereitung:

1    Den Bacon in kleine Stücke schneiden

2    Bei mittlerer Hitze den Bacon in einer Gusseisernenpfanne auslassen, bis das Fett anfängt schaumig zu werde. Dies dauert ca. 30 Minuten.

schaumiger Bacon

3.     In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Würfel schneiden

4         Den Bacon in ein Sieb schütten, sodass das Fett in einer Schüssel aufgefangen werden kann.

5         Anschließend den Speck auf Küchenpapier auslegen, sodass das restliche Fett entweichen kann und der Bacon super knusprig wird.

6         Die Zwiebel mit 2 EL des Baconfetts in der Pfanne anbraten, bis diese glasig geworden sind

7         Anschließend den Knoblauch hinzugeben und alles ca. 2 Minuten anschwitzen lassen

8    Als nächstes das Paprikapulver, den Liquid Smoke, den Pfeffer und die scharfe Sauce hinzugeben und alles zusammen etwa 4 Minuten           köcheln lassen.

9         Nachfolgend wird das Zwiebel-Knoblauchgemisch mit dem Whiskey und dem Ahornsirup abgelöscht.

10     Nach ein paar Minuten (ca. 4) werden noch der Zucker und der Essig hinzugegeben.

11     Das Ganze köchelt anschließend, bis sich eine sirupartige Masse gebldet hat.

12     Den Bacon fertigen Bacon in die köchelnde Masse geben und weiter köcheln lassen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

13     Abschließend die fertige Bacon Jam in Gläser umfüllen

14     Servieren und genießen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei