Bewerte diese Seite

Chickenwings zum Superbowl

Die geile Marinade für den gemütlichen Footballabend

Chickenwings

Chickenwings
Ihr seid noch auf der Suche nach einer geilen Marinade für die Chickenwings am Super Bowl Tag? Hier hab ich genau das richtige Rezept für euch. Die Wings werden schön kross und dennoch saftig von innen. Probiert es einfach aus und gebt mir ein Feedback wie euch die Wings geschmeckt haben. Denn neben dem eigentlichen Sportevent zählt auch das Essen an einer solchen Nacht. Pizza bestellen kann jeder! Du möchtest gerne noch weitere Rezepte zum Thema Geflügel ausprobieren? Dann schau doch mal hier vorbei.

Aufwand:

  • gering

Zubehör:

  • Gasgrill / Holzkohlegrill

Zutaten:

  • 2 Zehen Knoblauch
  • 1/2 Handvoll Petersilie
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 TLKümmel
  • 1 TL Chilipulver
  • 3 TL Paprikapulver
  • 1 TL Pfeffer
  • 5 ELWoystersauce
  • 4 EL Öl
  • 1 TL liquid Smoke
  • 1 kg Chickenwings

Zubereitung:

1. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2. Die Petersilie ebenfalls fein hacken.

3. Alle Zutaten in einer Schüssel verrühren und anschließend zusammen mit den Chickenwings in einen Gefrierbeutel / Zipper geben.

4. Die Wings über Nacht in den Kühlschrank legen, sodass die Marinade einziehen kann.

5. Den Grill auf ca. 200 – 250 Grad vorheizen.

6. Die Wings für ca. 10 Minuten in den indirekten Grillbereich legen.

7. Anschließend im direkten Grilbereich die Wings knusprig grillen.

8. Abschließend servieren, genießen  und das Football Match schauen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei