Klassischer Hummus

der gesunde und leckere Dip zum Grillen

Hummus

Hummus ist nicht einfach nur lecker, sondern ebenso gesund! Ursprünglich stammt die Kichererbsenzubereitung aus dem arabischen Raum. Anders als andere Dips und Brotaufstriche ist Humus gesund, da er relativ viel Protein und andere Nährstoffe enthält die für unseren Körper gut sind. Wenn man ihn denn selbst herstellt oder weiß, das kein separater Zucker hinzugefügt wurde, dann kann man sicher sein, dass er gesund ist. In den meisten Supermärkten wird der bereits fertige Kichererbsen-Dip mit viel Zucker produziert, was sich natürlich negativ auf auswirkt. In diesem Rezept zeige ich dir wie schnell und lecker du deinen eigenen Hummus herstellen kannst. Und das ganz ohne Zugabe von externem Zucker.

Bitte bewerte dieses Rezept!

Bewerte diese Seite

Du suchst ich weitere, leckere Dips und Saucen? Dann schau mal in dieser Kategorie vorbei.

Dauer: ca. 10 Minuten
für 4 Personen

Zutaten

  • 1 Dose Kichererbsen (240 g Abtropfgewicht)
  • 1 Limette
  • 3 EL Sesampaste
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 3 EL Olivenöl
  • Wahlweise 1 Chili
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung

Die Zubereitung ist wirklich simpel:

  1. Die Knoblauchzehe schälen  und zusammen mit der Chili in grobe Stücke schneiden
  2. Alle Zutaten in einen Standmixer geben und für etwa eine Minute mixen
  3. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei