Bewerte diese Seite

Pulled Pork Tacos

Die schnelle und Leckere Variante Pulled-Pork-Reste zu verwerten!

Pulled Pork Tacos mit Käse

Pulled Pork Tacos überbacken mit Käse

Du willst mal etwas anderes grillen als nur Schweinenacken und Würstchen? Du hast noch Pulled Pork übrig und bist dir nicht ganz sicher was du damit am besten machst? Dann habe ich hier genau das richtige Rezept für dich. Was kann man denn besseres aus ein paar übriggebliebenen Resten Pulled Pork zaubern als Tacos?! Der Knaller! Ganz einfach, schnell und absolut geeignet für den stressigen Alltag! Ok ich gebe zu, wenn man gerade keine Reste hat ist dieses Gericht nicht gerade schnell zuzubereiten.Ihr wollt noch weitere Inspirationen rund um das Thema Fleisch? Dann schaut doch mal hier vorbei.

Aufwand:
  •  gering
Zutaten:
  • Übriggebliebenes Pulled Pork von der letzten Grill-„Orgie“
  • 1 Packung Tacos
  • 1 Packung Cherrytomaten
  • 1 Packung Gouda gerieben
  • BBQ-Sauce nach Wahl

Zubereitung:

1. Das Pulled Pork in einer Pfanne erhitzen.

2. Cherrytomaten abwaschen und anschließend vierteln

3. Die Tacos auf den Grill legen und bei ca. 180° 3 Minuten erhitzen. Kleiner

Tipp: ich habe die Tacos auf das Warmhalterost gestellt so kann man sie anwärmen und später direkt befüllen.

4. Die Tacos mit dem heißen Pulled Pork befüllen

5. Großzügig mit BBQ-Sauce begießen

6. Die kleingeschnittenen Tomaten hinzugeben

7. Ordentlich mit Käse bestreuen

8. Anschließend das Ganze bei 180° ca. 4 Minuten überbacken

9. Servieren und genießen

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei