Salsa

Die etwas andere Sauce zum Pulled Pork

grillnations Salsa

Den klassischen Pulled Pork Burger einfach mal mit einer leckeren Salsa aufwerten und so ein ganz neues Geschmackserlebnis kennenlernen! Wenn du darauf bock hast, dann freue ich mich wenn du dieses Salsa Rezept nachkochst und anhand der Sterne bewertest!

Ich freue mich auf dein Feedback!

Bewerte diese Seite

Du brauchst ebenfalls ein Rezept für leckere Burger Buns? Das gibt es hier!

Dauer: ca. 20 Minuten
für 6 Personen

Zutaten

  • 2 Chili 
  • 1 Paprika rot
  • 4 Tomaten 
  • 1 Tomaten aus der Dose gehackt 
  • 1 Handvoll Koriander
  • 1 TL Pfeffer bunt 
  • 1 TL Zucker 
  • 2 EL Tomatenmark 
  • 1 rote Zwiebel 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 Limettensaft 
  • 1 TL Salz 

Zubereitung

  1. Die Paprika und die Zwiebel in feine Würfel schneiden.
  2. Den Knoblauch schälen und zusammen mit den Chili und dem Koriander fein hacken.
  3. Die Tomaten abwaschen und in Würfel schneiden.
  4. Einen kleinen Topf mit 1 EL Rapsöl erhitzen.
  5. Die Zwiebeln und den Knoblauch darin anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig geworden sind.
  6. Anschließend die Dose mit den gehackten Tomaten und alle anderen Zutaten hinzugeben.
  7. Das Ganze für gute 10 Minuten bei gelegentlichem Umrühren köcheln lassen.
  8. Mit etwas Salz abschmecken, fertig!

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei