Go Back Email Link
+ servings
selbstgemachte Burger buns

SELBSTGEMACHTE BURGER BUNS

Falk
Die besten Burger Buns die du je gegessen hast!
5 from 3 votes
Vorbereitungszeit 45 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht
Land & Region American, Amerikanisch, Deutsch
Portionen 12 Buns
Kalorien 321 kcal

Equipment

  • Küchenmaschine von Vorteil

Zutaten
  

  • 360 g Milch
  • 30 g Zucker
  • 80 g Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 10 g Salz
  • 660 g Mehl
  • 1 1/2 Eier
  • 2 EL Sesamsamen

Anleitungen
 

  • Die Milch auf 37 Grad erhitzen, damit die Hefe die perfekte Temperatur zum entfalten hat.
  • Butter, Milch und Zucker verrühren bis die Butter sich vollständig aufgelöst hat.
  • In einer separaten Rührschüssel 300 gr. Mehl zusammen mit dem Salz und der Hefe (klein bröseln) verrühren.
  • Anschließend die Butter, Milch und Zuckerlösung hinzugeben
  • Alles gut, mit Hilfe von einer Küchenmaschine oder einem Handmixer verrühren und nach und nach das restliche Mehl und ein verquirltes hinzugeben.
  • Den Teig mindestens 15 Minuten kneten
  • Danach wird der Teig portioniert und die Buns werden geschliffen.
  • Die soweit fertigen Buns müssen nun auf dem Backblech ca. 30 Minuten gehen
  • Nach den 30 Minuten wird der obere Teil der Buns mit dem restlichen, verquirlten Ei bestrichen und mit Sesam bestreut
  • Anschließend wandern die Buns in den Backofen bei ca. 200 Grad Unter- und Oberhitze für etwa 8 Minuten. Vorsicht: die Backzeit kann je nach Backofen stark variieren. Bitte schaut alle paar Minuten nach den Buns! Sobald diese Goldgelb sind, können sie aus dem Ofen geholt werden.
  • Zu guter letzt die Burger-Buns noch ein wenig abkühlen lassen
  • Dann fehlt nur noch eins: servieren und genießen

Nutrition

Serving: 100gCalories: 321kcal

Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten lediglich als Richtwerte.

Keyword Backen, Burger, Burger Buns
Hast du das Rezept ausprobiert?Dann freuen wir uns auf eine Bewertung! Erwähne mich gerne auf Instagram unter @grillnations