Brot backen!

So leicht kann es sein

Es gibt doch nicht schöneres als ein ausgedehntes Frühstück am Sonntagmorgen. Doch nicht immer hat man weder die Zeit noch die Lust zum Bäcker zu gehen und sich frische Brötchen zu kaufen. Wie wäre es stattdessen einfach mal mit einem leckeren, selbstgemachten Brot?

Brot backen ist viel einfacher als man es sich vorstellt. Und das Wichtigste ist, die Mühe lohnt sich. Das Brot lässt sich am Vortag vorbereiten, sodass es dann nur noch zum Backen in den Ofen geschoben werden muss. Also ideal für dein nächstes Sonntagsfrühstück.

Schon mal ein Brot im Dutch Oven gebacken? Falls nicht, es lohnt sich auf jeden Fall. Durch die Kohlen erhält das Brot eine leicht rauchige Note. Probier es doch mal aus!

Du bist auf der Suche nach weiteren Rezepten?

Brot backen rezept
Dauer: Ca. 2 Stunden
für 4 Personen

Zutaten

  • 400 g Weizenmehl Typ 550
  • 10 g Salz
  • 1 Pck Trockenhefe
  • 300 ml lauwarmes Wasser

Brot backen rezept

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit einer Küchenmaschine, einem Handrührgerät oder einfach mit der Hand verrühren.
    1. Tipp: Der Teig sollte mindestens 10 Minuten geknetet werden
  2. Die Arbeitsplatte bemehlen und den für weitere 3 Minuten per Hand kneten.
  3. Anschließend den Teig schleifen
    1. Tipp: hierzu gibt es unzählige Videos auf Youtube, die genau erklären wie das Schleifen funktioniert
  4. Den geschliffenen Teig mit einem sauberen Küchenhandtuch bedecken und für 30 Minuten gehen lassen
  5. Nach den 30 Minuten den Teig erneut gut durchkneten, wiederum schleifen und für weitere 30 Minuten gehen lassen
  6. Danach den Backofen auf 210 °C Ober- Unterhitze vorheizen. Das Backgitter auf die unterste Schiene einstellen und darauf eine Auflaufform platzieren.
  7. Während der Backofen auf seine Betriebstemperatur kommt, ein weiteres Mal den Teig schleifen damit dieser seine runde Form behält.
  8. Den Teig mittig auf dem Backblech positionieren
    1. Tipp: Es bietet sich an Backpapier auf dem Backblech auszulegen
  9. In die Auflaufform eine Tasse Leitungswasser schütten und anschließend das Blech mit dem Teig auf der mittleren Schiene platzieren
  10. Nach ca. 15 Minuten die Klappe des Backofens einmal öffnen um den Dampf herauszulassen
  11. Danach das Brot für weitere 15 Minuten backen lassen
  12. Abschließend das Brot aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

Brot backen rezept

Brot backen

Falk
Brot backen ist viel einfacher als man es sich vorstellt. Und das Wichtigste ist, die Mühe lohnt sich. Das Brot lässt sich am Vortag vorbereiten, sodass es dann nur noch zum Backen in den Ofen geschoben werden muss. Also ideal für dein nächstes Sonntagsfrühstück. Schon mal ein Brot im Dutch Oven gebacken? Falls nicht, es lohnt sich auf jeden Fall. Durch die Kohlen erhält das Brot eine leicht rauchige Note. Probier es doch mal aus!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Backzeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 50 Min.
Gericht Beilage, Hauptgericht
Land & Region Deutsch
Portionen 4 Personen
Kalorien 256 kcal

Equipment

  • Backofen oder Dutch Oven
  • Küchenmaschine (oder Hände)

Zutaten
  

  • 400 g Weizenmehl Typ 550
  • 10 g Salz
  • 7 g Trockenhefe
  • 300 ml Wasser lauwarm

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten zusammen in eine Schüssel geben und mit einer Küchenmaschine, einem Handrührgerät oder einfach mit der Hand verrühren.
  • Tipp: Der Teig sollte mindestens 10 Minuten geknetet werden
  • Die Arbeitsplatte bemehlen und den für weitere 3 Minuten per Hand kneten.
  • Anschließend den Teig schleifen
  • Tipp: hierzu gibt es unzählige Videos auf Youtube, die genau erklären wie das Schleifen funktioniert
  • Den geschliffenen Teig mit einem sauberen Küchenhandtuch bedecken und für 30 Minuten gehen lassen
  • Nach den 30 Minuten den Teig erneut gut durchkneten, wiederum schleifen und für weitere 30 Minuten gehen lassen
  • Danach den Backofen auf 210 °C Ober- Unterhitze vorheizen. Das Backgitter auf die unterste Schiene einstellen und darauf eine Auflaufform platzieren.
  • Während der Backofen auf seine Betriebstemperatur kommt, ein weiteres Mal den Teig schleifen damit dieser seine runde Form behält.
  • Den Teig mittig auf dem Backblech positionieren
  • Tipp: Es bietet sich an Backpapier auf dem Backblech auszulegen
  • In die Auflaufform eine Tasse Leitungswasser schütten und anschließend das Blech mit dem Teig auf der mittleren Schiene platzieren
  • Nach ca. 15 Minuten die Klappe des Backofens einmal öffnen um den Dampf herauszulassen
  • Danach das Brot für weitere 15 Minuten backen lassen
  • Abschließend das Brot aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen

Nutrition

Serving: 100gCalories: 256kcal
Keyword Backen, Dutch Oven
Hat dir das Rezept gefallen?Dann freuen wir uns auf deine Bewertung
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung