Tomaten Hummus

Der ideale Dip für das sommerliche Grillvergnügen!

Hummus ist ohnehin schon einer meiner Lieblingsdips beim Grillen. Die vielen Variationen die man aus den Kichererbsen zaubern kann finde iche infach faszinierend. Ob Tomten Humms, Curry Hummus oder ganz andere Dips. Nicht nur der leckere Geschmack überzeugt beim ersten Bissen, sondern auch seine Inhaltstoffe. Denn durch dich Kichererbsen wir der Hummus zu einer Proteinbombe. Neben dem gesunden Pflanzenprotein sind auch wichtige B-Vitamine und Kalzium im Hummus enthalten.

Insbesondere für die Sommermonate passt ein leckerer Tomaten Hummus perfekt zum Grillen. Egal ob fleischhaltig gegrillt wird oder leckeres Gemüse auf den Grill wandert. Tomaten Hummus passt einfach überall zu.

Lust auf weitere leckere Dips, Chutneys und Rubs?

Tomaten Hummus Rezept
Dauer: ca. 10 Minuten

für 1 Schale

Zutaten

  • 400 g Kichererbsen aus der Dose
  • 7 Tomaten
  • 2 EL Sesampaste (Tahini)
  • 1 EL Paprikapulver
  • 0,5 Saft einer Zitrone
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL Currypulver
  • 0,5 Chilischote (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (fein gehackt)
  • Olivenöl zum beträufeln

Zubereitung

  1. Die Kichererbsen aus der Dose schütten und ein Glas (250 ml) Saft auffangen
  2. Den Strunk aus dem Tomaten schneiden und diese anschließend achteln
  3. Alle Zutaten in einen Mixer geben inkl. des halben Glases an Kichererbsensaft
  4. Sollte noch nicht die cremige Konsistenz erreicht sein, etwas mehr vom Kichererbsensaft hinzufügen
  5. Den Tomaten Hummus in eine Schale geben und mit dem etwas Olivenöl beträufeln
  6. Zusammen mit einem leckeren Brot oder etwas gegrilltem genießen
Tomaten Hummus
Tomaten Hummus Rezept

Tomaten Hummus

Falk
Ein super leckerer, und schnell zubereiteter Dip. Ideal zum Grillen oder einfach so für's Brot!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Appetizer, Beilage, Vorspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 1 Schale
Kalorien 166 kcal

Equipment

  • Standmixer

Zutaten
  

  • 400 g Kichererbsen aus der Dose
  • 7 Tomaten
  • 2 EL Sesampaste Tahini
  • 1 EL Paprikapulver
  • ½ Saft einer Zitrone
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 1 TL Currypulver
  • ½ Chilischote fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • Olivenöl zum beträufeln

Anleitungen
 

  • Die Kichererbsen aus der Dose schütten und ein Glas (250 ml) Saft auffangen
  • Den Strunk aus dem Tomaten schneiden und diese anschließend achteln
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben inkl. des halben Glases an Kichererbsensaft
  • Sollte noch nicht die cremige Konsistenz erreicht sein, etwas mehr vom Kichererbsensaft hinzufügen
  • Den Tomaten Hummus in eine Schale geben und mit dem etwas Olivenöl beträufeln
  • Zusammen mit einem leckeren Brot oder etwas gegrilltem genieße

Nutrition

Serving: 100gCalories: 166kcal
Keyword Dip, Hummus
Hat dir das Rezept gefallen?Dann freuen wir uns auf deine Bewertung

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung