Gebackener Blumenkohl (vegan)

Einfach, lecker und schnell zubereitet!

Blumenkohl ist nicht nur einfach ein leckeres Gemüse, sondern auch durchaus nahrhaft. Er enthält wenige Kohlenhydrate und einige Mineralstoffe die bei einer Diät durchaus hilfreich sein können. Zugegeben, das nachfolgende Rezept

erhöht den Anteil der Kohlenhydrate, aber dafür schmeckt es wirklich lecker! Insbesondere bei der Zubereitung wird nicht viel Zeit benötig. Schnell, einfach und lecker. So wie es nach der Arbeit meist sein muss. Als Beilage empfehle ich einen frischen, knackigen Salat. Dabei lässt sich der gebackene Blumenkohl auch noch kalorienreicher zubereiten.

Tipp: Die Zubereitung kann ebenfalls in der Fritteuse erfolgen. Hierzu den fertig panierten Blumenkohl einfach ca. 5 Minuten frittieren.

Du hast Lust auf weitere vegane / vegetarische Rezepte? Dann schau dich in der zugehörigen Kategorie um. Hier findest du genau das Richtige.

Viel Spaß beim Zubereiten des Blumenkohls. Ich freue mich auf dein Feedback.

gebackener Blumenkohl (vegan)
Dauer: ca. 30 Minuten
für 3 - 4 Personen

Zutaten

  • 1 Kopf Blumenkohl
  • 100 ml pflanzliche Milch (Mandel/Soja/Hafer)
  • 60 g Mehl
  • 1 Tasse Paniermehl
  • 1 EL Paprikapulver
  • 6 EL Hefeflocken
  • Chilipulver nach Geschmack
  • Rapsöl

Hier geht es zu den leckeren Hefeflocken auf Amazon*

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen
  2. Den Blumenkohl putzen und in kleine Röschen zerteilen
  3. In einem tiefen Teller das Mehl und die Milch vermischen
  4. In einem anderen Teller das Paniermehl, die Hefeflocken und die Gewürze vermischen
  5. Die Blumenkohlröschen abwechselnd erst in die Milch eintauchen und anschließend in der Paniermehl-Mischung wälzen, sodass sich die Panade gleichmäßig verteilt
  6. Als nächstes die fertig panierten Blumenkohlröschen auf das Backblech legen und mit etwas Olivenöl beträufeln
  7. Das Ganze für etwa 30-40 Minuten im Backofen backen (je nach dem wie groß die Rösschen sind). Sobald die Panade knusprig ist, kann der Blumenkohl aus dem Ofen genommen werde.

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.