Gegrillte Ananas mit Mascarponecreme

Das ideale Dessert für einen lauen Sommerabend!

Gegrillte-Ananas ist einfach der Renner wenn es um ein leckeres Dessert an einem lauen Sommerabend auf dem Balkon oder dem Garten geht. Dieses Dessert ist tatsächlich etwas für Menschen mit einem “süßen Zahn”! Durch das Karamellisieren des Zuckers erhält man eine leicht knusprige und süß fruchtige Note.

Probiere es direkt einmal aus und überzeuge dich selbst.

Lust auf weitere Rezepte für ein leckeres Dessert?

Gegrillte Ananas mit Mascarponecreme

gegrillte Ananas
Dauer: ca. 15 Minuten
für 3 Personen

Zutaten

  • 1 Ananas
  • 3 EL brauner Zucker
  • 500 g. Mascarpone
  • 1/2 Zitrone
  • 125 g. Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Minzblatt (zur Deko)

Zubereitung

Zubereitung der Ananas:

  1. Die frische Ananas schälen und anschließend vierteln. Nicht vergessen den inneren Strunk raus zuschneiden, da dieser meist ziemlich hart und holzig ist.
  2. Im nächsten Schritt werden die viertel in kleine ca. 1 – 2 cm breite Stücke geschnitten.
  3. Dies Stücke werden anschließend in braunem Zucker gewälzt und kommen dann auf den Grill.
  4. Der Grill sollte bereits auf ca. 200° – 250° vorgeheizt sein.
  5. Die mit Zucker panierten Stücke werden nun bei direkter Hitze ca. 2 Minuten von jeder Seite gegrillt.
  6. Der Zucker sollte anschließend schön karamellisiert sein und die Ananas zuckersüß machen.
Zubereitung der Mascarponecreme:
  1. Mascarpone, Zitronensaft und Vanillezucker glattrühren
  2. Sahne steifschlagen
  3. Die Sahne unter die Mascarponecreme heben
  4. Mit einem Minzblatt servieren und anschließend genießen.
gegrillte Ananas

GEGRILLTE ANANAS MIT MASCARPONECREME

Falk
Das ideale Dessert für einen Sommerabend im Garten oder auf dem Balkon!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 15 Min.
Gericht Dessert, Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 3 Personen
Kalorien 230 kcal

Equipment

  • Grill

Zutaten
  

  • 1 Ananas
  • 3 EL brauner Zucker
  • 500 g Mascarpone
  • 1/2 Zitrone
  • 125 g Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Minzblatt zur Deko

Anleitungen
 

Zubereitung der Ananas:

  • Die frische Ananas schälen und anschließend vierteln. Nicht vergessen den inneren Strunk raus zuschneiden, da dieser meist ziemlich hart und holzig ist.
  • Im nächsten Schritt werden die viertel in kleine ca. 1 – 2 cm breite Stücke geschnitten.
  • Dies Stücke werden anschließend in braunem Zucker gewälzt und kommen dann auf den Grill.
  • Der Grill sollte bereits auf ca. 200° – 250° vorgeheizt sein.
  • Die mit Zucker panierten Stücke werden nun bei direkter Hitze ca. 2 Minuten von jeder Seite gegrillt.
  • Der Zucker sollte anschließend schön karamellisiert sein und die Ananas zuckersüß machen.

Zubereitung der Mascarponecreme:

  • Mascarpone, Zitronensaft und Vanillezucker glattrühren
  • Sahne steifschlagen
  • Die Sahne unter die Mascarponecreme heben
  • Mit einem Minzblatt servieren und anschließend genießen.

Nutrition

Serving: 100gCalories: 230kcal
Keyword Dessert
Hat dir das Rezept gefallen?Dann freuen wir uns auf deine Bewertung

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung