Cole Slaw (vegan)

Die vegane Variante des beliebten Saltes aus den USA

Als Veganer musst du keinesfalls auf den leckeren Cole Slaw Salat verzichten. Er passt wunderbar zu gegrilltem Gemüse oder einem leckeren Burger. Mittlerweile sind die meisten Supermärkte in etwas größeren Städten hervorragend ausgestattet, so dass du alle Zutaten problemlos bekommen solltest. Solltest du jedoch

keine vegane sour cream bekommen, kannst du stattdessen etwas mehr Mayonnaise in den Salat mischen. Beide Varianten sind super lecker. Veganer cole slaw ist durch seine Kohlsorten sehr nahrhaft und voller Vitamin C.

Probier es direkt aus! Ich freue mich auf dein Feedback.

Du suchst noch den richtigen Burger für den Salat? Dann schau doch mal in der Kategorie Burger vorbei. Dort findest du das richtige fleischhaltige & fleischlose Rezept für deinen nächsten Burger.

Veganer Cole Slaw
Dauer: ca. 3 Stunden

für 4-6 Personen

Zutaten

  • 500 g Rotkohl
  • 2 Möhren
  • 500 g Weißkohl
  • 2 rote Zwiebeln
  • 250 g vegane Mayonnaise
  • 150 g vegane Sour Cream / veganes Creme Fraich
  • 1 EL Agavendicksaft
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe fein gehackt
  • 2 EL Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Rotkohl und den Weißkohl halbieren und den Strunk entfernen.
  2. Den Kohl anschließend in feine Streifen schneiden bzw. hacken. Dies kann mithilfe einer Küchenmaschine/Kohlreibe erfolgen oder von Hand.
  3. Die Möhren waschen, längs halbieren und in feine Stücke schneiden.
  4. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden
  5. Alles in eine große Schüssel geben
  6. Anschließend die restlichen Zutaten in einem Glas oder einem Messbecher verrühren und mit Salz & Pfeffer abschmecken
  7. Das Dressing über den Salat geben und gut vermengen
  8. Den Salat anschließend im Kühlschrank mindestens 2 Stunden ziehen lassen. Am besten schmeckt er, wenn man ihn einen Tag vorher zubereitet. Dann kann sich der volle Geschmack entfalten.

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei