Apfel Crumble (vegan)

Schnell zubereitet & einfach lecker!

Apfel Crumble ist mit das schnellste und leckerste Dessert das ich kenne. Bei einer Vorbereitungszeit von gerade einmal guten 5 Minuten und einer Backzeit von 25 Minuten soll man gar nicht glauben, dass man so viel Geschmack in so kurzer Zeit bekommen kann. Das schöne am Apfel Crumble ist, dass man ihn warm aber auch kalt geniessen kann. Beide Varianten sind super lecker! Das Rezept ist auch ideal dafür gedacht restliches Obst zu verwerten. Du hast nicht genügend Äpfel? Kein Problem, fülle das Kilo mit weiterem Obst wie Birnen oder Orangen auf. Achtung: Bei Orangen ist es wichtig, dass du die weiße Haut vollständig entfernst, da diese ansonsten Bitter wird. Wie du siehst ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Ich freue mich auf dein Feedback zum leckeren Apfel Crumble!

Hier gibt es weitere, leckere Desserts.

Apfel Crumble Rezept grillnations
Apfel Crumble Rezept grillnations
Dauer: 30 Minuten
für 4 Personen

Zutaten

  • 1 kg Äpfel (z.B Elster)
  • 100 g Zucker
  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g Margarine
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Rosinen
  • Spekulatiusgewürz
  • 2 EL Cranberries

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C Ober- & Unterhitze vorheizen
  2. Die Äpfel waschen, entkernen und kleinschneiden
  3. Danach die Äpfel zusammen mit den Rosinen & Cranberries entweder in eine Gusseiserne oder eine Backform geben
    • Tipp: Der Apfel Crumble kann auch auf einem Backblech, ausgelegt mit Backpapier, zubereitet werden
  4. In einer Schüssel das Mehl, den Zucker und die Margarine mit den Händen verrühren, sodass die typischen „crumble“ entstehen
    • Tipp:  Wer mag kann noch etwas Spekulatiusgewürz oder Zimt mit in die Crumblemasse geben
  5. Den Zimt über die Äpfel geben und darauf anschließend die „Crumble“ verteilen
  6. Das Ganze für 25 Minuten im Backofen backen
Apfel Crumble Rezept grillnations

Apfel Crumble (VEGAN)

Falk
Leckeres, schnelles und vor allem einfaches Dessert!
5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Dessert, Nachspeise
Land & Region American, Amerikanisch
Portionen 4 Personen
Kalorien 258 kcal

Equipment

  • Gusseiserne Pfanne, Backform oder Backblech

Zutaten
  

  • 1 kg Äpfel z.B Elster
  • 100 g Zucker
  • 150 g Weizenmehl
  • 100 g Margarine
  • 2 TL Zimt
  • 2 EL Rosinen
  • Spekulatiusgewürz
  • 2 EL Cranberries

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200 °C Ober- & Unterhitze vorheizen
  • Die Äpfel waschen, entkernen und kleinschneiden
  • Danach die Äpfel zusammen mit den Rosinen & Cranberries entweder in eine Gusseiserne oder eine Backform geben
  • Tipp: Der Apfel Crumble kann auch auf einem Backblech, ausgelegt mit Backpapier, zubereitet werden
  • In einer Schüssel das Mehl, den Zucker und die Margarine mit den Händen verrühren, sodass die typischen “crumble” entstehen
  • Tipp: Wer mag kann noch etwas Spekulatiusgewürz oder Zimt mit in die Crumblemasse geben
  • Den Zimt über die Äpfel geben und darauf anschließend die “Crumble” verteilen
  • Das Ganze für 25 Minuten im Backofen backen

Nutrition

Serving: 100gCalories: 258kcal
Keyword Dessert, vegan
Hat dir das Rezept gefallen?Dann freuen wir uns auf deine Bewertung

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung