Auberginen Eintopf (vegan)

Herzhaft, lecker & genau das Richtige für den Herbst!

Auberginen Eintopf oder wie es neumodisch heißt Auberginen Stew ist ein wirklich leckere und dennoch simples Gericht aus dem asiatischen Raum. Durch die Verwendung der Baharat Gewürzmischung erhält der Auberginen Eintopf seinen eigenen Geschmack. Für mich ist dieser Eintopf immer ein Highlight wenn es langsam in Richtung Herbst und Winter geht. Wer übrigens keinen Schnellkochtopf zur Verfügung hat, der kann den Auberginen Eintopf auch in einem normalen Topf zubereiten. Hierbei sollte dieser dann mindesten 4, besser 6 Stunden langsam vor sich hin köcheln.

Der Auberginen Eintopf eignet sich im Übrigen auch ideal für die Zubereitung im Dutch Ofen.

Ich freue mich auf dein Feedback zum Auberginen Eintopf.

Hier gibt es weitere, leckere Gerichte.

Auberginen Eintopf stew vegan grillnations Rezept
Auberginen Eintopf stew vegan grillnations Rezept
Dauer: 80 Minuten

für 3 Personen

Zutaten

  • 400 g Kichererbsen (gekocht)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln (fein gewürfelt)
  • 400 ml Wasser
  • 6 Knoblauchzehen (fein gehackt)
  • 1 EL Baharat Gewürzmischung
  • 1 TL Zimtpulver
  • 3 Auberginen
  • 1 Handvoll glatte Petersilie (fein gehackt)
  • 800 g gehackte Tomaten
  • 1 Zitrone
  • 50 g Pinienkerne (angeröstet)
  • Pitabrote oder veganes Naanbrot als Beilage

Zubereitung

  1. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln, sowie den Knoblauch braten
  2. Nach ca. 1 Minute den Zimt und die Baharat-Gewürzmischung hinzugeben, gut vermischen und für etwa 1 weitere Minute braten
  3. Die Zwiebelmischung in einen Schnellkochtopf geben
  4. Danach die Auberginen in 2 cm dicke Scheiben schneiden und zusammen mit den Kichererbsen, die Hälfte der Petersilie, den Tomaten und 400 ml Wasser ebenfalls in den Schnellkochtopf geben
  5. Den Schnellkochtopf auf Stufe 1 für etwa eine Stunde kochen lassen
  6. Dann den Zitronen Saft hinzugeben und gut vermengen
  7. Abschließend auf einen Teller geben, mit den Pinienkernen und der Petersilie toppen
Auberginen Eintopf stew vegan grillnations Rezept

AUBERGINEN EINTOPF (VEGAN)

Falk
Leckere Eintopf passend zur kalten Jahreszeit! Bei der Verwendung eines normalen Topfes sollte der Inhalt nach Möglichkeit 6-8 Stunden köcheln können!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Hauptgericht, Main Course
Land & Region asiatisch
Portionen 3 Portionen
Kalorien 110 kcal

Equipment

  • Schnellkochtopf / Kochtopf

Zutaten
  

  • 400 g Kichererbsen gekocht
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 Zwiebeln fein gewürfelt
  • 400 ml Wasser
  • 6 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1 EL Baharat Gewürzmischung
  • 1 TL Zimtpulver
  • 3 Auberginen
  • 1 Handvoll glatte Petersilie fein gehackt
  • 800 g gehackte Tomaten
  • 1 Zitrone
  • 50 g Pinienkerne angeröstet
  • Pitabrote oder veganes Naanbrot als Beilage

Anleitungen
 

  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln, sowie den Knoblauch braten
  • Nach ca. 1 Minute den Zimt und die Baharat-Gewürzmischung hinzugeben, gut vermischen und für etwa 1 weitere Minute braten
  • Die Zwiebelmischung in einen Schnellkochtopf geben
  • Danach die Auberginen in 2 cm dicke Scheiben schneiden und zusammen mit den Kichererbsen, die Hälfte der Petersilie, den Tomaten und 400 ml Wasser ebenfalls in den Schnellkochtopf geben
  • Den Schnellkochtopf auf Stufe 1 für etwa eine Stunde kochen lassen
  • Dann den Zitronen Saft hinzugeben und gut vermengen
  • Abschließend auf einen Teller geben, mit den Pinienkernen und der Petersilie toppen
  • Das Öl in einer Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln, sowie den Knoblauch braten
  • Nach ca. 1 Minute den Zimt und die Baharat-Gewürzmischung hinzugeben, gut vermischen und für etwa 1 weitere Minute braten
  • Die Zwiebelmischung in einen Schnellkochtopf geben
  • Danach die Auberginen in 2 cm dicke Scheiben schneiden und zusammen mit den Kichererbsen, die Hälfte der Petersilie, den Tomaten und 400 ml Wasser ebenfalls in den Schnellkochtopf geben
  • Den Schnellkochtopf auf Stufe 1 für etwa eine Stunde kochen lassen
  • Dann den Zitronen Saft hinzugeben und gut vermengen
  • Abschließend auf einen Teller geben, mit den Pinienkernen und der Petersilie toppen

Nutrition

Serving: 100gCalories: 110kcal
Keyword Eintopf, vegan
Hat dir das Rezept gefallen?Dann freuen wir uns auf deine Bewertung

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung