Apfel Ingwer Kuchen

Der Apfel Ingwer Kuchen ist das ideale Dessert für die Herbst- & Winterzeit. Durch seinen fruchtigen Geschmack bekommt man mit jedem Bissen mehr Hunger auf ihn. Anders als bei anderen Rezepten, ist der Apfel Ingwer Kuchen einfach in der Zubereitung.

Jetzt ausprobieren und vom Geschmack überzeugen! Hinterlasse mir gerne ein Feedback wie dir der Kuchen geschmeckt hat!

Hier gibt es weitere Backrezepte!

Möchtest du lieber etwas veganes kochen? Dann findest du hier weitere Rezepte.

Veganer Apfel Ingwer Kuchen Rezept
Veganer Apfel Ingwer Kuchen Rezept
Dauer: 1 Stunde 15 Minuten
für 1 Kuchen

Zutaten

  • 200g Weizenmehl
  • 3,5 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Leinsamen
  • ½ TL Backnatron
  • 1 EL Apfelessig
  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 1 EL Kokosöl
  • 150 g Datteln, entkernt
  • 3 EL Ahornsirup / Agavendicksaft
  • 1 EL Vanille Extrakt
  • 2 EL Ingwerpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 Äpfel, geschält und entkernt

Für das Topping:

  • 100g brauner Zucker
  • 100 g Pekannüsse
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Zimt
  • 3 EL vegane Butter, geschmolzen
  • 5 EL Weizenmehl

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180 °C vorheizen
  2. Den Boden einer Springform mit dem Kokosöl* bestreichen und beiseitestellen
  3. Für das Topping den Zucker, den Zimt und das Salz in er Schüssel mischen
  4. Danach die geschmolzene Butter und das Mehl nach und nach unterrühren
  5. Die Masse auf ein Backblech geben und bis zur Benutzung abkühlen lassen
  6. Währenddessen alle anderen Zutaten für den Kuchen, außer das Mehl, in einen Standmixer* geben und so lange mixen, bis keine großen Stückchen mehr erkennbar sind
  7. Die Masse in eine Schüssel geben und mit dem Mehl verrühren. Anschließend wandert der fertige Teig in die Backform
  8. Das ausgekühlte Topping auf den Teig geben und die Pekannüsse darüber verstreuen
  9. Den Kuchen für etwa 40 Minuten backen
    • Tipp: Mit Hilfe eines Schaschlik Spießes oder einem anderen spitzen Gegenstand prüfen, ob der Kuchen fertig ist. Hierzu einfach in den Kuchen reinstechen. Sollte kein Teig mehr am Spieß kleben bleiben ist der Kuchen fertig.
  10. Abschließend den Apfel Ingwer Kuchen 10 – 15 Minuten auskühlen lassen, bevor er angeschnitten und zusammen mit veganer Kokosschlagcreme serviert wird.
Veganer Apfel Ingwer Kuchen Rezept

Apfel Ingwer Kuchen

Falk
Das ideale Dessert für die Weihnachts- & Herbstzeit
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Gericht Dessert, Nachspeise
Land & Region Deutsch
Portionen 1 Kuchen
Kalorien 375 kcal

Equipment

  • Springform, Backofen

Zutaten
  

  • 200 g Weizenmehl
  • 3,5 TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 125 g gemahlene Mandeln
  • 2 EL Leinsamen
  • ½ TL Backnatron
  • 1 EL Apfelessig
  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 1 Kokosöl
  • 150 g Datteln entkernt
  • 3 EL Ahornsirup / Agavendicksaft
  • 1 EL Vanille Extrakt
  • 2 EL Ingwerpulver
  • 1 TL Zimt
  • 2 Äpfel geschält und entkernt

Für das Topping:

  • 100 g brauner Zucker
  • 100 g Pekannüsse
  • ½ TL Salz
  • 2 TL Zimt
  • 3 EL vegane Butter geschmolzen
  • 5 EL Weizenmehl

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180 °C vorheizen
  • Eine den Boden einer Springform mit dem Kokosöl bestreichen und beiseitestellen
  • Für das Topping den Zucker, den Zimt und das Salz in er Schüssel mischen
  • Danach die geschmolzene Butter und das Mehl nach und nach unterrühren
  • Die Masse auf ein Backblech geben und bis zur Benutzung abkühlen lassen
  • Währenddessen alle anderen Zutaten für den Kuchen, außer das Mehl, in einen Standmixer geben und so lange mixen, bis keine großen Stückchen mehr erkennbar sind
  • Die Masse in eine Schüssel geben und mit dem Mehl verrühren. Anschließend wandert der fertige Teig in die Backform
  • Das ausgekühlte Topping auf den Teig geben und die Pekannüsse darüber verstreuen
  • Den Kuchen für etwa 40 Minuten backen
  • Tipp: Mit Hilfe eines Schaschlik Spießes oder einem anderen spitzen Gegenstand prüfen, ob der Kuchen fertig ist. Hierzu einfach in den Kuchen reinstechen. Sollte kein Teig mehr Spieß kleben bleiben ist der fertig.
  • Abschließend den Kuchen 10 – 15 Minuten auskühlen lassen, bevor er angeschnitten und serviert wird

Nutrition

Serving: 100gCalories: 375kcal

Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten lediglich als Richtwerte.

Keyword vegan
Hast du das Rezept ausprobiert?Dann freuen wir uns auf eine Bewertung! Erwähne mich gerne auf Instagram unter @grillnations

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung