Vegane Schlagsahne

Die vegane Schlagsahne lässt sich hervorragend für verschiedenste Gerichte verwenden. Egal ob auf einem leckeren veganen Eierpunsch oder aber auf einem saftigen Stück Kuchen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Zubereitung der veganen Schlagsahne.

Hier findest du weitere vegane Rezepte.

Vegane Kokoscreme das Rezept grillnations
Vegane Kokoscreme das Rezept grillnations
Dauer: 10 Minuten

für 1 Portion

Zutaten

  • 3 Dosen Kokosmilch , voll Fett
  • 50 g Puderzucker
  • ½ TL Vanilleextrakt

Zubereitung

Das Wichtigste bei der Zubereitung sind die Zutaten, bitte verwende hochwertige und vor allem fetthaltige Kokosmilch

  1. Die Kokosmilch über Nacht im Kühlschrank lagern damit sich der fetthaltige Teil an der Oberseite der Dose absetzt. Beim Herausnehmen der Dose sollten diese nicht mehr geschüttelt werden
  2. Die Dosen öffnen und mit Hilfe eines Löffels den fetthaltigen Teil aus der Dose in eine Schüssel geben
    1. Tipp: Den restlichen Teil der Kokosmilch kannst du wunderbar in einen Smoothie geben
  3. Zu der Kokosmasse kommt dann den Puderzucker und das Vanilleextrakt
  4. Mit Hilfe eines Mixers die Masse weich und cremig schlagen
  5. Abschließend auf zum Beispiel einem Kuchen oder einem veganen Eierpunsch servieren

Tipp: Die passende Kokosmilch findest du in unserem Shop 

Vegane Kokoscreme das Rezept grillnations

vegane Schlagsahne

Falk
Super leckere, vegane Schlagsahne ideal für Kuchen oder Eierpunsch geeignet
No ratings yet
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Beilage
Land & Region Asia
Portionen 1 Portion
Kalorien 189 kcal

Equipment

  • Handmixer

Zutaten
  

  • 3 Dosen Kokosmilch voll Fett
  • 50 g Puderzucker
  • ½ TL Vanilleextrakt

Anleitungen
 

Das Wichtigste bei der Zubereitung sind die Zutaten, bitte verwende hochwertige und vor allem fetthaltige Kokosmilch

  • Die Kokosmilch über Nacht im Kühlschrank lagern damit sich der fetthaltige Teil an der Oberseite der Dose absetzt. Beim Herausnehmen der Dose sollten diese nicht mehr geschüttelt werden
  • Die Dosen öffnen und mit Hilfe eines Löffels den fetthaltigen Teil aus der Dose in eine Schüssel geben

Tipp: Den restlichen Teil der Kokosmilch kannst du wunderbar in einen Smoothie geben

  • Zu der Kokosmasse kommt dann den Puderzucker und das Vanilleextrakt
  • Mit Hilfe eines Mixers die Masse weich und cremig schlagen
  • Abschließend auf zum Beispiel einem Kuchen oder einem veganen Eierpunsch servieren

Nutrition

Serving: 100gCalories: 189kcal

Die Nährwerte werden automatisch generiert und gelten lediglich als Richtwerte.

Keyword vegan
Hast du das Rezept ausprobiert?Dann freuen wir uns auf eine Bewertung! Erwähne mich gerne auf Instagram unter @grillnations

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung