Cajun Gewürz Rezept

Das perfekte Gewürz für Fisch, Gemüse & Tofu

Das traditionelle Cajun Gewürz kommt ursprünglich aus den USA. Um es etwas genauer zu bestimmen, aus Louisiana. Dort wurden und werden heute immer noch mit Vorliebe Flusskrebse mit dieser Gewürzmischung gewürzt. Insbesondere aus dem BBQ Bereich gibt einige leckere Rezepte. Doch die Gewürzmischung kann man nicht nur nur für Flusskrebse benutzen, sondern auch für anderen Fisch und natürlich auch für Gemüse &Tofu ist das Cajun Gewürz geeignet. Wie du siehst ist das Cajun Gewürz es sehr universell einsetztbar. Ich wünsch dir viel Spaß beim Würzen deiner Gerichte.

Ich freue mich auf ein Feedback von dir zum Cajun Gewürz.

Hier gibt es weitere Gewürze, Saucen & Chuttneys

Cajun Gewürzmischung Rezept grillnations
Cajun Gewürzmischung Rezept grillnations
Dauer: 5 Minuten
für 1 Portion

Zutaten

  • 1 EL Pfeffer (gemahlen)
  • 1 EL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 2 EL Majoran
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 4 EL Paprikapulver
  • 1 EL Cayennepfeffer
  • 2 EL Chilipulver
  • 1 EL Thymian
  • 2 EL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss

Zubereitung

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

  1. Die Thymianblätter zupfen
  2. Die restlichen Gewürze  zusammen mit dem Thymian in eine Schüssel geben und gut vermengen
    • Tipp: den Majoran erst in der Hand zerkleinern, bevor dieser zur Cajun Gewürzmischung gegeben wird
Cajun Gewürzmischung Rezept grillnations

CAJUN GEWÜRZ REZEPT

Falk
Die Cajun Gewürzmischung passt perfekt zu Fisch, Gemüse oder Tofu. Aber auch Fleisch kann man hervorragend damit würzen!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Gewürz
Land & Region American, Amerikanisch
Portionen 1 Portion
Kalorien 200 kcal

Equipment

  • Schüssel

Zutaten
  

  • 1 EL Pfeffer gemahlen
  • 1 EL Kreuzkümmel gemahlen
  • 2 EL Majoran
  • 1 EL Zwiebelpulver
  • 2 EL Knoblauchpulver
  • 4 EL Paprikapulver
  • 1 EL Cayennepfeffer
  • 2 EL Chilipulver
  • 1 EL Thymian
  • 2 EL Salz
  • 1 Prise Muskatnuss

Anleitungen
 

  • Die Thymianblätter zupfen
  • Die restlichen Gewürze zusammen mit dem Thymian in eine Schüssel geben und gut vermengen
  • Tipp: den Majoran erst in der Hand zerkleinern, bevor dieser zur Cajun Gewürzmischung gegeben wird

Nutrition

Serving: 100gCalories: 200kcal
Keyword Gewürze, vegan
Hat dir das Rezept gefallen?Dann freuen wir uns auf deine Bewertung

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung