Vegane Tacos

Super lecker und einfach zuzubereiten!

Einfach mal wieder ein paar Tacos essen, die hatte ich bestimmt schon seit einiger Zeit nicht mehr. Und als ich sie das letzte Mal gegessen habe waren sie mit Fleisch gefüllt. Also wurde es mal wieder an der Zeit ein neues Rezept zu testen und ich muss sagen das kann sich durchaus sehen lassen!

Bitte nimm dir eine Sekunde Zeit und gibt mir ein Feedback zu diesem Rezept für vegane Tacos. Hat es dir geschmeckt? Dann freue ich mich natürlich über eine 5 Sterne-Bewertung. Vielen Dank 🙂

Du suchst weitere, leckere Rezepte? Dann schau doch mal hier vorbei!

Wusstest du eigentlich, dass ich ebenfalls ein paar Beiträge zu Reisen nach Sri Lanka & Thailand geschrieben habe? Nein? Dann lies dir jetzt, hier durch was ich alles erlebt habe!

Vegane Tacos
Dauer: ca. 40 Minuten
für ca. 4 Personen

Zutaten

  • 2 Dosen Tomaten gehackt
  • 6 Stangen Spargel
  • 4 Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Paprika
  • 8 Salatblätter
  • 1 Handvoll Oliven
  • 200 ml Portwein
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Das Gemüse in feine und den Spargel in etwa 3 cm lange Stücke schneiden
  2. Einen mittelgroßen Topf erhitzen und das Olivenöl hinzugeben
  3. Anschließend das Gemüse in dem Topf geben und gut anbraten
  4. Mit dem Portwein ablöschen und ein wenig köcheln lassen
  5. Danach die Tomaten hinzugeben und alles zusammen für weitere 10 Minuten köcheln lassen
  6. Das Ganze mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken
  7. Die Tacos als erstes mit einem Salatblatt befüllen und anschließend den heißen, eingekochten Inhalt des Topfes drauf geben
  8. Getoppt wird das Ganze mit etwas Koriander und ein paar Oliven
    1. Tipp: Dazu eine leckere, scharfe Sauce servieren. Wie wäre es mit einer selbstgemachten Hot Sauce?
  9. Abschließend servieren und genießen!

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei