Veganes Eiersalat-Sandwich

Der leckere Snack, wenn es mal wieder schneller gehen darf!

Veganes Eiersalat Sandwich klingt im ersten Moment nach einem Widerspruch in sich. Aber ich kann dir versichern, es schmeckt grandios. Vor allem durch das Kala Namak. Das Schwefelsalz gibt den kräftigen Eiergeschmack. Im ersten Moment definitiv etwas gewöhnungsbedürftiger Geruch in der Wohnung, aber geschmacklich lohnt es sich allemal!

Probier jetzt das vegane Eiersalat Sandwich aus und hinterlasse mit gerne dein Feedback!

Lust auf weitere, leckere, vegane Gerichte? Dann findest du hier genau was du suchst!

Veganes Eiersalat Sandwich grillnations

Veganes Eiersalat Sandwich grillnations
Dauer: ca. 15 Minuten
für 3 Personen

Zutaten

  • 400 g Tofu (schnittfest)
  • 30 g vegane Mayonnaise
  • 1 EL Dijon Senf
  • ½ TL Kurkumapulver
  • ½ TL Kala Namak (oder Salz)
  • 2 EL Lake von eingelegten Gurken
  • 1 eingelegte Gurke (in feine Würfel geschnitten)
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL Schnittlauch (fein gehackt)

Zum Servieren

  • Baguette
  • Salat
  • Tomate

Zubereitung

  1. Den Tofu in etwa 1 cm große Würfel schneiden und anschließend mit leichtem Druck auspressen
  2. In einer Schüssel den Salat mischen. Hierzu den Tofu, die Mayonnaise, den Senf, das Kurkumapulver, das Kala Namak, die Lake der eingelegten Gurken, die Gurke selbst und ein Prise Pfeffer hinzugeben und alles zusammen gut vermengen
  3. Den Salat anschließend für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, ziehen lassen
  4. Kurz vor dem Servieren den Schnittlauch hinzugeben und noch einmal gut vermengen
  5. Abschließend ein Baguette halbieren, ein Blatt Salat sowie zwei Tomatenscheiben und natürlich den Salat hinaufgeben. Fertig!
Veganes Eiersalat Sandwich grillnations

Veganes Eiersalat Sandwich

Falk
Super leckeres Sandwich, ideal geeignet als Snack für die Mittagspause
5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Ruhezeit 4 Stdn.
Arbeitszeit 4 Stdn. 15 Min.
Gericht Hauptgericht, Main Course, Snack
Land & Region Deutsch, Europäisch
Portionen 3 Personen
Kalorien 260 kcal

Equipment

  • Messer

Zutaten
  

  • 400 g Tofu schnittfest
  • 30 g vegane Mayonnaise
  • 1 EL Dijon Senf
  • ½ TL Kurkumapulver
  • ½ TL Kala Namak oder Salz
  • 2 EL Lake von eingelegten Gurken
  • 1 eingelegte Gurke in feine Würfel geschnitten
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 TL Schnittlauch fein gehackt

Zum Servieren

  • Baguette
  • Salat
  • Tomate

Anleitungen
 

  • Den Tofu in etwa 1 cm große Würfel schneiden und anschließend mit leichtem Druck auspressen
  • In einer Schüssel den Salat mischen. Hierzu den Tofu, die Mayonnaise, den Senf, das Kurkumapulver, das Kala Namak, die Lake der eingelegten Gurken, die Gurke selbst und ein Prise Pfeffer hinzugeben und alles zusammen gut vermengen
  • Den Salat anschließend für mindestens 4 Stunden, besser über Nacht, ziehen lassen
  • Kurz vor dem Servieren den Schnittlauch hinzugeben und noch einmal gut vermengen
  • Abschließend ein Baguette halbieren, ein Blatt Salat sowie zwei Tomatenscheiben und natürlich den Salat hinaufgeben. Fertig!

Nutrition

Serving: 100gCalories: 260kcal
Keyword Sandwich, Snack, vegan
Hat dir das Rezept gefallen?Dann freuen wir uns auf deine Bewertung

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung