Vegane Zimtschnecken

Das ideale Dessert für den Herbst!

Der Sommer neigt sich langsam dem Ende und du hast mal wieder so richtig Lust auf ein leckeres Dessert. Dann habe ich hier genau das richtige Rezept für dich! Die veganen Zimtschnecken sind schnell gebacken und schmecken einfach lecker! Wenn du magst kannst du natürlich mit der Füllung variieren. Verwende doch einfach mal Rosinen oder Schokolade. Beides ist wirklich der knaller. Natürlich kann man vegane Zimtschnecken auch mit einem Topping essen. Lasse deiner Kreativität freien Lauf und probier aus, worauf du hunger hast. Aber jetzt erst einmal viel Spaß mit dem Standardrezept.

Überzeuge dich selbst von den leckeren, veganen Zimtschnecken.

Auf der Suche nach weiteren veganen / vegetarischen Rezepten?

vegane Zimtschnecken grillnations
vegane Zimtschnecken grillnations
Dauer: ca. 1 Stunde 20 Minuten

für 12 Stück

Zutaten

  • 75 g Pflanzenmargarine
  • 250 ml Hafermilch
  • 25 g Hefe, frische
  • 75 g Kokosblütenzucker (alternativ auch normalen Zucker)
  • 1 Prise Kardamom (gemahlen)
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Weizenmehl (550)

Für die Füllung:

  • 40 g Margarine
  • 1 TL Zimtpulver
  • 50 g Kokosblütenzucker (alternativ auch normalen Zucker)
  • Rosinen nach Geschmack (2 EL)

Zubereitung

  1. Die Hafermilch in einem Topf auf ca. 37 °C erwärmen (lauwarm) und danach vom Herd nehmen
  2. Anschließend die Hefe, den Zucker und die Margarine hinzugeben und gut verrühren
  3. Das Mehl zusammen mit dem Salz und dem Kardamom in einer Schüssel vermischen
  4. Das Milchgemisch zum Mehl geben und mit den Händen gut verkneten
  5. Den Teig etwa 45 Minuten gehen lassen
  6. In der Zwischenzeit die Margarine, den Zimt und den Zucker in einem Topf erhitzen, sodass sich der Zucker auflöst
  7. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen
    1. Je nachdem wie dick die Rollen später sein sollen, sollte der Teig mal dicker und mal dünner ausgerollt werden
  8. Die Zuckermasse auf dem ausgerollten Teig verstreichen und die Rosinen drüber geben
  9. Den Zimtschneckenteig anschließend aufrollen und mit einem Messer in kleine Schnecken schneiden
  10. Die veganen Zimtschneken danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und weitere 15 Minuten gehen lassen
  11. Abschließend die Zimtschnecken bei ca. 220 °C für etwa 10 Minuten backen.
vegane Zimtschnecken grillnations

VEGANE ZIMTSCHNECKEN

Falk
Leckere und vegane Zimtschnecken! Ideal als Dessert für den Herbst geeignet!
5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 10 Min.
Ruhezeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Dessert, Nachspeise
Land & Region American, Amerikanisch, Deutsch
Portionen 12 Stück
Kalorien 213 kcal

Equipment

  • Backpapier

Zutaten
  

  • 75 g Pflanzenmargarine
  • 250 ml Hafermilch
  • 25 g Hefe frische
  • 75 g Kokosblütenzucker alternativ auch normalen Zucker
  • 1 Prise Kardamom gemahlen
  • 1 Prise Salz
  • 500 g Weizenmehl 550

Für die Füllung:

  • 40 g Margarine
  • 1 TL Zimtpulver
  • 50 g Kokosblütenzucker alternativ auch normalen Zucker
  • Rosinen nach Geschmack bspw. 2 EL

Anleitungen
 

  • Die Hafermilch in einem Topf auf ca. 37 °C erwärmen (lauwarm) und danach vom Herd nehmen
  • Anschließend die Hefe, den Zucker und die Margarine hinzugeben und gut verrühren
  • Das Mehl zusammen mit dem Salz und dem Kardamom in einer Schüssel vermischen
  • Das Milchgemisch zum Mehl geben und mit den Händen gut verkneten
  • Den Teig etwa 45 Minuten gehen lassen
  • In der Zwischenzeit die Margarine, den Zimt und den Zucker in einem Topf erhitzen, sodass sich der Zucker auflöst
  • Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen
  • Je nachdem wie dick die Rollen später sein sollen, sollte der Teig mal dicker und mal dünner ausgerollt werden
  • Die Zuckermasse auf dem ausgerollten Teig verstreichen und die Rosinen drüber geben
  • Den Zimtschneckenteig anschließend aufrollen und mit einem Messer in kleine Schnecken schneiden
  • Die veganen Zimtschneken danach auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und weitere 15 Minuten gehen lassen
  • Abschließend die Zimtschnecken bei ca. 220 °C für etwa 10 Minuten backen.

Nutrition

Serving: 100gCalories: 213kcal
Keyword Backen, vegan, vegetarisch
Hat dir das Rezept gefallen?Dann freuen wir uns auf deine Bewertung

* Bei dem angegeben Link handelt es sich um einen Affiliatelink! Vielen Dank für deinen Support!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung